Injektionen

Das Problem: Risse in Betonbauteilen

Wasserführende Risse in Betonbauteilen können auf lange Sicht zu Geruchsbelästigungen, zu einem schlechten Raumklima oder sogar zu gesundheitsschädlichem Schimmelpilzbefall in den Innenräumen führen.

Lösungen:

Technisch ausgereifte Lösungen für Injektionen zur Abdichtung, Hohlraumverfüllung und zur kraftschlüssigen Risssanierung.

Polyurethan Injektionen:

Injektionen auf Polyurethan-Basis rasch reagierend und/oder flexibel

Epoxidharz Injektionen:

Injektionen auf Epoxidharz-Basis kraftschlüssig-tragend

Die Vorteile im Überblick

  • Vollständige Verfüllung der Risse durch fließfähiges Spezialharz
  • Elastisches Material bleibt auch bei Verformungen dauerhaft dicht
  • Sicherer Sanierungserfolg – dauerhafter Schutz